Beispielprogramme

Damit Sie sich ein Bild davon machen können, was Sie bei einem Englischkurs bei uns machen werden, und warum Sie es machen, haben wir für Sie ein paar Beispielprogramme zusammengestellt.

Untenstehend sehen Sie ein paar typische Kursprogramme für Teilnehmer verschiedener Level, die aus verschiedenen Gründen ihr Englisch verbessern möchten.

Für jeden Teilnehmer haben wir ein individuelles Programm erstellt:

Anfängerlevel – Beispielprogramm

Grund: Der Kursteilnehmer benötigt Englischkenntnisse für die Arbeit in der Personalabteilung eines multinationalen Unternehmens

Gewählte Kursoption: Einwöchiger täglicher Kurs; 09:00-16:30 (‘Kompakt’ Totale Immersion®); beinhaltet Mittagessen mit einem Sprachlehrer

Programmziel: Abschluss von Level 2 Grundlagen Englisch (A2.1)

Resultate:

  • Verbesserung von Selbstvertrauen, Sprechfertigkeiten, Genauigkeit und Vokabular
  • Der Kursteilnehmer kann nun einfache Unterhaltungen mit Arbeitskollegen aus dem Ausland führen und Meetings über arbeitsrelevante Themen folgen und gegebenenfalls auf Englisch nachfragen
  • Beim gemeinsamen Mittagessen mit dem Sprachlehrer kann der Schüler in der echten Welt mit Anderen interagieren und die im Klassenzimmer gelernten Kenntnisse in einem echten Kontext ‘aktivieren’
  • Da der Unterricht um 16:30 endet, hat der Teilnehmer noch ausreichend Zeit, Arbeitsemails zu beantwortet, bevor er seine Fähigkeiten zuhause beim Abendessen mit der Gastfamilie weiter ausbaut
Unteres mittleres Level – Beispielprogramm

Grund: Die Kursteilnehmerin benötigt Englisch in ihrer Position als Sales Manager in einem Unternehmen mit internationalen Kunden

Gewählte Kursoption: Zweiwöchiger, täglicher Kurs; 09:00-12:45 und 14:15-16:30 (Ganztags ‘Crash-Kurs’)

Programmziel: Abschluss von Level 4 Grundlagen Englisch (A2.3) mit Zusatzmaterial zu den Themen Präsentationen und E-Mails

Resultate:

  • Verbesserung von Selbstvertrauen, Sprechfertigkeiten, Genauigkeit und Vokabular
  • Die Teilnehmerin kann nun sicher vor internationalen Kunden Präsentationen halten und Fragen dazu beantworten
  • E-Mails auf Englisch gehen leichter von der Hand und die Schülerin verfügt über wichtige Standardsätze
  • Die Kursteilnehmerin weiß, wie sie sich weiter verbessern kann und hat Materialien erhalten
Mittleres Level – Beispielprogramm

Grund: Der Kursteilnehmer ist oft auf Geschäftsreise und nimmt an Verkaufsmeetings mit Kollegen und Kunden teil

Gewählte Kursoption: Dreiwöchiger, täglicher Kurs; 09:00-18:00 (Totale Immersion®); beeinhaltet Mittagessen mit einem Sprachlehrer

Programmziel: Abschluss von General Business II (B2.1) und Berlitz Geschäftsmeetings und Präsentationen, sowie Fokus auf soziale Situationen

Resultate:

  • Verbesserung von Selbstvertrauen, Sprechfertigkeiten, Genauigkeit und Vokabular
  • Der Teilnehmer fühlt sich fähig, ein Meeting auf Englisch zu halten – sowohl mit Kollegen als auch mit Kunden
  • Es fällt dem Kursteilnehmer leichter, sich mit Kunden auf persönlicher Ebene zu unterhalten (ein häufiges Problem ist ein sehr gutes technisches Wissen auf Englisch, aber Schwächen im allgemeinen Englisch)
  • Beim gemeinsamen Mittagessen mit dem Sprachlehrer kann der Schüler in der echten Welt mit Anderen interagieren und die im Klassenzimmer gelernten Kenntnisse in einem echten Kontext ‘aktivieren’
  • Der Teilnehmer weiß, wie er sich weiter verbessern kann und hat Materialien erhalten
Oberes mittleres Level – Beispielprogramm

Grund: Die Studentin muss einen Forschungsvorschlag für eine Doktorarbeit (PhD) an einer örtlichen britischen Universität einreichen

Gewählte Kursoption: Dreiwöchiger, täglicher Kurs;  09:00-12:45 (Halbtags: Morgens)

Programmziel: Abschluss von Level 8 Englisch (B2.1) mit Zusatzmaterial zum Thema Englisch für die Universität (English for Academic Purposes), speziell Schreib- und Sprechfähigkeiten

Resultate:

  • Verbesserung von Selbstvertrauen, Sprechfertigkeiten, Genauigkeit und Vokabular
  • Die Kursteilnehmerin fühlt sich sicher genug, den Forschungsvorschlag zu schreiben und Uni-Vorstellungsgespräche auf Englisch zu bestehen
  • Da der Unterricht mittags endet, hat die Studenting ausreichend Zeit, an dem Forschungsvorschlag zu arbeiten und sich mehr über ihr akademisches Fachgebiet zu informieren
  • Die Studentin weiß, wie sie sich weiter verbessern kann und hat Materialien erhalten

Leveltest

Testen Sie Ihr Berlitz-Level mit dem Berlitz Leveltest im Internet